Faschingsabschluss

im Erbgericht Erdmannsdorf


Am 24. März 2018 trafen sich viele Mitwirkende vom Klein Tiroler Fasching um noch einmal die vergange Faschingssaison revue passieren zu lassen.

Zum Abschluss der Faschingssaison, und als kleines Dankeschön an alle Mitwirkenden, lud der Heimatverein wie jedes Jahr, alle zu einem gemeinsamen Essen ein.

_DSC1878.JPG

Elke überreichte Prinzessin Vivien I. ein kleines Dankeschön für die diesjährige Saison als Prinzenpaar. Ihr Prinz Marcel I. war leider verhindert und konnte nicht am Abschlussessen teilnehmen.


Im Erbgericht in Erdmannsdorf blickten alle auf die letzten anstrengenden Wochen zurück, und genossen den Abend bei Speis und Trank.


Nach dem Essen hatten Renate und Enrico ein kleines Rätsel vorbereitet, wobei alle mitraten durften. Und wer genau aufgepasst hatte der wusste auch in welcher Ecke in der Turnhalle sich welcher Drache befand.
Anschließend wurde der schönste Drache gekürrt und die Drachen wurden ihren Besitzern übergeben.


Text u. Fotos: S.Schreiter u. M.Rümmler

nach oben