Herzliche Einladung

zum Theaterherbst 2018


Mit einem Klassiker der Weltliteratur setzt die
Laienspielgruppe Dittmannsdorf/Witzschdorf e.V.
ihre erfolgreiche Tradition des "Theaterherbstes" fort.

In diesem Jahr kommt die Bühnenfassung des Romans "Der Graf von Monte Christo" von Alexandre Dumas zur Aufführung.
Im Mittelpunkt der Handlung steht der Seemann Edmont Dantes. Durch eine Intrige seiner Neider wird er unschuldig ins Gefängnis geworfen. Glückliche Umstände erlauben ihm die Flucht und er kommt zu unerwartetem Reichtum. Nun kann Dantes endlich Rache an den Verschwörern nehmen.
Die zeitlos spannende Geschichte inspirierte bereits zu unzähligen Filmen und Fernsehserien. Nun wird der Stoff auch von der LSG umgesetzt. Die aufwendige Inszenierung entführt ins Frankreich des frühen 19. Jahrhunderts. Schöne Kostüme, Kampf und Ballszenen, große Gefühle und Dramatik erlauben es den Zuschauern; für einen Moment aus dem Alltag zu entfliehen.

Die Aufführungen finden wie Immer in der Dittmannsdorfer Kultur- und Sporthalle statt. Folgende Termine sind geplant:
23.09. um 19.30 Uhr,
24.09. um 16.30 Uhr,
29.09. um 19.30 Uhr,
30.09. um 19.30 Uhr,
01.10. um 16.30 Uhr,
und 03.10. um 16.30 Uhr.

Uhr Kartenvorbestellungen sind nur telefonisch unter der Nummer 03725/ 83407 möglich. Es wird darauf hingewiesen, dass die Platzanzahl pro Vorstellung begrenzt ist und Besucher ohne Vorbestellung nur Einlass erhalten, falls Vorbestellungen für den jeweiligen Abend nicht in Anspruch genommen wurden!