Rathausschluesselrueckgabe

Aschermittwoch am 1.3.17


Zum Abschluss der Faschingssaison brachten die Tiroler Narren den Schlüssel wieder ins Rathaus nach Gornau zurück.

Pünktlich 18 Uhr stellten sich die Tiroler Narren vor dem Gonauer Rathaus auf. Leider folgten nur sehr wenige Gornauer der Einladung des Heimatvereins.


Es wurde eigens ein Kamerateam angagiert um das rege Treiben vor dem Rathaus festzuhalten. Der Bürgermeister musste am Anfang einige Tests absolvieren:

_DSC2539.JPG


Über den "walk of fame" ging es zum zweiten Teil ins Rathaus.




Als sich alle ins Rathaus gedrängt hatten und umgezogen waren wurde der zweite Teil angekündigt.

Der Bürgermeister sollte den Zuschauern zeigen wie man sich vom Tellerwäscher zum Millionär hocharbeitet. Er musste dabei die Landesfahnen, die auf den Tellern gemalt waren erraten. Dazu kamen zu dem jeweiligen Ländern ein Gast herrein und brachten einen Gold-dollar.


Zwischendurch tanzten die Kindertanzgruppe und die Funkenmariechen Heidi & Marie. Auf engstem Raum musste getanzt werden, wie groß ist doch die Tanzfläche in der Turnhalle?



_DSC2782.JPG


Regine kam als Freiheitsstatue herein und übegab
dem Bürgermeister einen Faschingsorden als Dankeschön.

Enrico und André führten ein letztes mal ihren Beachballtanz auf.

Zum Abschluss folgten alle noch der Einladung des Bürgermeisters, und liesen bei einem kleinen Imbiss und Getränken die Faschingssaison revue passieren.

Fotos und Text: S.Schreiter u. M.Rümmler

nach oben